DSC03311Nach einer einmonatigen Pause standen auch endlich wieder die Herren der 3. Mannschaft der Cards auf dem Platz. Es ging im 2. Verbandsligaspiel gegen die Alligatoren aus Solingen.

Im ersten Spiel startete wie gewohnt Markus Müller auf dem Mount. Die Cards konnten bereits im ersten Inning wichtige Punkte durch Fehler der Solinger erzielen. Jedoch verspielten sich die Cards diesen Vorsprung im Laufe der nächsten Innings durch eigene Fehler. Auch am Schlag lief es nicht so, wie es sollte. Gegen Ende des Spiels konnten sich die Cards jedoch durch disziplinierte Spielweise und etwas Glück den Sieg erkämpfen. Somit hat sich Markus Müller seinen 2. Win und gleichzeitig auch sein zweites Complete Game gesichert.

Das zweite Spiel wurde von Alexander Piontek eröffnet. Auch in diesem Spiel konnten sich die Cards im ersten Inning bereits ein kleines Polster schaffen. Es blieb jedoch bis kurz vor Ende ein spannendes und knappes Spiel zwischen den beiden Mannschaften. Am Ende konnten sich die Cards jedoch wieder durchsetzen. Mit einer Führung im Rücken konnte Uwe Hoffmann mit nur wenigen Pitches den Sack zu machen. Somit haben die Cards auch das zweite Spiel für sich entscheiden.

Mit diesen beiden Siegen konnten die Cards den guten Saisonstart weiter fortführen. Jeder hat an diesem Spieltag einen Beitrag dazu geleistet, dass die Cards weiterhin ohne Niederlage in die Saison gestartet sind.

Am Donnerstag den 5.5 geht es dann mit einem Heimspiel gegen die Holzwickede Joboxers weite

Bericht: Manuel Krämer, Foto: Gerhard Thoms